Delegation der Deutsch-Amerikanischen Außenhandelskammer zu Besuch

Am 9.11.2017 weilte eine Delegation der Deutsch-Amerikanischen Außenhandelskammer mit Teilnehmern aus Wirtschaft und wissenschaftlichen Einrichtungen der Städte Atlanta und Houston im Rahmen einer Deutschlandreise mit besonderen Schwerpunkten zu nachhaltiger Stadtentwicklung und Verkehrslösungen in Magdeburg. Anlass für den Besuch gab eine Teilnahme von Olaf Czogalla am Forum „Sustainable Mobility“ in beiden Städten im Juli dieses Jahres. Großes Interesse zeigten die Teilnehmer an der Vorstellung des Forschungsprofils des ifaks, die von Dr. Bangemann und den am ifak entwickelten Lösungen auf dem Gebiet Wasser und Energie, die von Dr. Alex präsentiert wurden. Zu einer praktischen Vorführung aktueller  am ifak erarbeiteter Lösungen für intelligente Verkehrssysteme führte Herr Czogalla die Teilnehmer in die Räumlichkeiten des Technikums. Hier wurde der interaktive Dialog mit den Teilnehmern fortgesetzt, die sich von der am ifak im Verlauf seines 25-jährigen Bestehens bearbeiteten Themenbreite beeindruckt zeigten.