Integrierte Planungswerkzeuge

Die Kompetenz des ifak stellen sowohl in urbanen Wassersystemen als auch in Methoden und Hilfsmitteln der mathematischen Modellbildung und der Informatik sicher, dass praxisgerechte integrierte Planungswerkzeuge entstehen, die ihren Weg in die Anwendung – nicht nur im Wassersektor, sondern auch in anderen Infrastruktursektoren - finden.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Publikationen und Projekte zu diesem Thema.

Dr. Schütze hält Gastvorlesung zum Thema "Megastädte" an Universität in Kolumbien

Einer Einladung der Universidad de Santiago de Cali/Kolumbien folgend, hat Dr. Schütze vom ifak dort am 17.11. eine Gastvorlesung zum Thema "Megaciudades - Como enfrentar el Cambio Climático?" [Megastädte - wie dem Klimawandel begegnen?] gehalten. Vor gut zwei Dutzend Studenten verschiedener Hochschulen und Fachdisziplinen, die an diesem Samstagmorgen gekommen waren, hat Dr. Schütze anhand

Entwicklung eines Planungswerkzeugs für das Design von SBR-Anlagen

Förster, L.; Suchold, N.; Ogurek, M.; Alex, J.Entwicklung eines Planungswerkzeugs für das Design von SBR-Anlagen. DWA-GMA-Gemeinschaftstagung „Mess- und Regelungstechnik in abwassertechnischen Anlagen - Konzepte, Erfahrungen, Trends“, 26.-27.06.2019, Bad Soden (Beitrag eingereicht), 2019

Kolumbianische Wasserkonferenz "Agua2018"

Auf der kolumbianischen Wasserkonferenz "Agua2018", die in diesem Jahr unter dem Thema "Wasser, Umweltgerechtigkeit und Friede" stand, hat Dr. Manfred Schütze in einem der eingeladenen Hauptvorträge der Konferenz die Arbeiten des ifak im Themenfeld "Integrierte Planungswerkzeuge" vorgestellt.

Arbeitskreisveranstaltung des VDI am 25. Oktober 2018

Simulation von Prozesswasser in der Stahlindustrie 
Referentin: M. Sc. Leonie Förster

Kurzreferat: 

Die Aufbereitung und Wiederverwendung von Prozesswasser ist für viele Industrie­zweige von ökonomischem und ökologischem Interesse, da Frischwasser oft eine begrenzte Ressource darstellt. In den Kühlwasserkreisläufen der Stahlindustrie reichern sich durch Chemikaliendosierung Salze an, die einen kontinuierlichen Aus­tausch des Kühlwassers durch Frischwasser erfordern. 

Seiten

RSS - Integrierte Planungswerkzeuge abonnieren